Diana Amft ist frisch verliebt

Sie spricht über ihren Freund

Während Diana Amft in ihrer Paraderolle als Gretchen Haase noch immer nach ihrer großen Liebe sucht, scheint sie die im wahren Leben schon gefunden zu haben: Im Interview mit der Zeitung „BZ“ verriet sie, dass sie in ihren Aufnahmeleiter Arne Regul verliebt ist.

"Ich glaube an die große Liebe. Wenn ich in einer Beziehung bin, dann ist das der Mann, mit dem ich alt werden will", gibt Diana Amft im Interview mit der Zeitung „BZ“ preis. Und wer derjenige ist, mit dem sie alt werden will, verriet sie auch gleich: Es ist Arne Regul, Aufnahmeleiter ihrer Serie „Doctor's Diary“!

Doch bevor Diana ihre große Liebe fand, war sie viele Jahre mit Granz Henman liiert und sogar verlobt - 2010 trennte sie sich von ihm.

Und das war nicht die einzige Liebe von der Diana im Leben Abschied nahm – ihre Jugendliebe endet nach einer spontanen Hochzeit mit 18 mit der Scheidung. Sollte Diana ihren Arne heiraten, wäre es bereits ihr zweiter Versuch. Sie selbst sagt zu ihrer missglückten Ehe:

"Eine nette kleine Anekdote in meinem Leben. Ich würde aber nie ausschließen, noch mal zu heiraten, dazu bin ich zu sehr Romantikerin."

Werden also bald die Hochzeitsglocken läuten? In der Serie war Diana Amft bereits im Brautkleid zu sehen – und wer weiß vielleicht auch bald im echten Leben ...