Robert Pattinson: Arbeit an erster CD

Rockiges Debüt-Album

Rockin' Rob: Twilight-Star Robert Pattinson wird in den nächsten Wochen sein erstes Album aufnehmen. Wer von dem Teenie-Idol ein sanftes Pop-Album erwartet, wird enttäuscht sein. Angeblich plant Rob ein ganz klassisches Rock-Album mit Gitarren und Trommel-Sounds ...

 
Da hat wohl jemand Blut geleckt: Robert Pattinson hat für den Soundtrack zu seinem Erfolgsfilm „Twilight“ bereits zwei Songs aufgenommen und nun will er ein ganzes Album aufnehmen. In den nächsten Wochen soll es bereits losgehen und auch wie es klingen soll ist bekannt:

Ein Insider verrät: „Das Album wird sehr Gitarren und Trommel lastig, überhaupt nicht poppig. Eine Lightversion von Ray LaMontagne trifft Van Morrison.“

Klingt nach einer wilden Mischung auf jeden Fall nicht nach der Musik, die seine „Twilight“-Fangemeinde gerne hört.

Ob das Absicht ist? Und Robert sich mit seinem musikalischen Engagement von seinem Teenie-Idol-Image lösen will?

Wir sind gespannt auf die erste Hörprobe und hoffen auf einen kleinen Gast-Gesangspart von Robs Freundin Kristen Stewart ...