Halle Berry bricht sich während Dreharbeiten den Fuß

Unfall auf Mallorca

Gut zu wissen, das auch Hollywood-Stars im Endeffekt nur Menschen sind: Halle Berry brach sich während ihrer Dreharbeiten in Spanien den Fuß - und das ausgerechnet an ihrem freien Tag.

An den Gips muss sich Halle Berry für die nächsten Wochen wohl gewöhnen: Während ihres freien Tages, den sie mit Wandern auf Mallorca verbrachte, knickte die Schauspielerin um und brach sich den Fuß.

Derzeit ist die Oscar-Preisträgerin in Spanien, um dort den Film "Cloud Atlas" zu drehen.

"Die Dreharbeiten sind noch im Zeitplan und sie werden auch fortgeführt", heißt es vom Produktionsteam.

Hoffentlich kann sich Halle bis zu ihrem Einsatz noch ein wenig erholen - wir wünschen ihr gute Besserung!

Themen