Hat Ashton Kutcher Demi Moore betrogen?

Erneut böse Gerüchte

Es ist nicht das erste Mal, dass Ashton Kutcher eine Affäre nachgesagt wurde. Doch pünktlich zum sechsten Hochzeitstag mit seiner Frau Demi Moore hat sich eine Geliebte zu Wort gemeldet, die mit dem "Two and a Half Men"-Star eine Affäre gehabt haben will.

Arme Demi! Eigentlich führt sie eine zurückgezogene Ehe mit Hollywood-Beau und Ashton Kutcher - vor bösen Fremdgeh-Gerüchten ist sie dennoch nicht geschützt. Vor fast genau einem Jahr tauchten geheime SMS-Dialoge zwischen Ashton und einer Frau namens Brittany Jones auf, die ihn überführen sollten. Doch angebliche Fremdgeh-Gerüchte wurden nicht weiter kommentiert.

Nun tauchte erneut eine Dame auf, die dem smarten Schauspieler näher gekommen sein will. Die 23-jährige Studentin Sara Leal behauptet gegenüber "radaronline.com", sie habe Ashton am vergangenen Freitag, 23.9.2011, in San Diego getroffen. Und auch die Nacht hätten sie auch miteinander verbracht. 

Schock für Demi! Die soll bereits die Konsequenzen gezogen und sich sofort getrennt haben, heißt es in US-amerikanischen Medien.

Besonders schlimm: Der letzte Freitag war der sechste Hochzeitstag von Demi und Ashton. Statt ihn gemeinsam zu feiern, zog der 33-Jährige allein mit seinen Kumpels durch das Nachtleben - und offenbar mit der ominösen Dame.

Schon immer stand die Beziehung zwischen Ashton und Demi unter besonderer Beobachtung, vor allem den Altersunterschied von 12 Jahren sahen viele als problematisch an. In den vergangenen Tagen sorgte die Hollywood-Schauspielerin mit ihrer extrem abgemagerten Figur für Aufsehen - ein Indiz dafür, dass es in der Ehe nicht mehr rund läuft, ob das Traumpaar womöglich schon getrennt ist?

Wir werden es beobachten ...