Pietro Lombardi: Erfolgreichster DSDS-Sieger

Doppelt Gold und einmal Platin

Jackpot! Bei Pietro Lombardi geht es nicht nur privat steil aufwärts. Auch beruflich räumt der DSDS-Sieger richtig ab. Für seine Musik hat er jetzt doppelt Gold und einmal Platin bekommen.

Vom normalen Teenager zum Superstar: Pietro Lombardi hat das geschafft, wovon viele träumen. Der 19-Jährige hat seit seinem Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" zahlreiche Preise bekommen - nun wurde er für seine Debütsingle "Call My Name" mit Gold und Platin ausgezeichnet. Auch für sein Album "Jackpot" gab es einmal Gold.

Aber nicht nur die symbolischen Auszeichnungen für die CD-Verkäufe dürften den sympathischen Karlsruher freuen. Auch über seine Kontoauszüge kann sich Pietro richtig freuen:

„Der ruft Gagen auf, da dachte ich, der Kaiser von China kommt. Der Mann verdient mittlerweile richtig gutes Geld“, verrät sein Entdecker Dieter Bohlen gegenüber RTL.  Und weiter rät er Pietro:

„Bleib so, wie du bist. Der nette vertrottelte Pietro, den wir alle so lieben und der einfach so komisch ist, du hast es dir echt verdient, Pietro.“

Neben all dem beruflichen Erfolg läuft es für den Sänger auch privat rund. Er hat seine große Liebe in der DSDS-Zweitplatzierten Sarah Engels gefunden - verlobt sind die beiden auch schon.

Hoffentlich gehts für Pietro weiter so steil aufwärts. Wir drücken ihm die Daumen!