Rihanna ist 'Sexiest Woman Alive'

Esquire Magazine hat gewählt

SOS! Rihanna ist offiziell die heißeste Frau der Welt! Das US-Magazin "Esquire" wählte die 23-Jährige an die Spitze der sexiesten Frauen und kürte sie damit zur Nachfolgerin von Stars wie Minka Kelly oder Halle Berry.

Für das sexy Cover des "Esquire"-Magazins ließ Rihanna die Hüllen fallen und posiert gekonnt lasziv für die Kamera. Kein Wunder, dass die Sängerin bei solch heißen Aufnahmen zur "Sexiest Woman Alive" gekürt wurde.

Mit dem neuen Titel schlägt Rihanna auch ganz sanfte Töne an. Denn im dazugehörigen Interview sprach sie über die Prügelattacke von ihrem Ex-Freund Chris Brown und verriet, dass sie ihm den Angriff nicht mehr nachtrage. Außerdem freue sie sich für ihn, dass er im Musikgeschäft so erfolgreich sei.

“Ich mag die Musik, die er herausbringt, wirklich. Ich war immer sein Fan.“

Scheint so, als hätte sie das dunkle Kapitel ihrer Vergangenheit gut verarbeitet. Und als frisch gekürte "Sexiest Woman Alive" kann man durchaus auch positiv in die Zukunft schauen.

Glückwunsch, RiRi!

Themen