Beyoncé plant Schwangerschaftsmoden-Kollektion

Umstandsmode für ,,House of Deréon"

Sängerin und bald Mama Beyoncé hat derzeit nicht nur als werdende Mutter alle Hände voll zu tun. Jetzt plant die erfolgreiche R'n'B-Sängerin auch noch eine Modekollektion für Schwangere für ihr Modelabel ,,House of Deréon“.

Strahlend schön lächelt uns Beyoncé derzeit bei ihren Auftritten an – noch schöner als sonst, denn die Sängerin ist schwanger und plant jetzt eine Schwangerschafts-Kollektion für ihr Modelabel ,,House of Deréon“, wie sie jetzt in einem Interview zu einem Cover-Shooting mit der Zeitschrift ,,Harper's Bazaar“ erzählt:

,,Alles, worauf ich im Moment achte, ist Kleidung, die der Figur einer schwangeren Frau schmeichelt“, so die Sängerin. ,,Es war so aufregend für mich! Ich liebe es Designs zu finden, die mich immer noch kurvig und sexy fühlen lassen, während meiner Schwangerschaft. Fließende Stoffe sind immer schmeichelhaft“, so Beyoncé weiter. Doch eine Sache darf trotz Schwangerschaft nicht für die Sängerin fehlen: ,,Aber ich rocke immer noch meine Stilettos.“ Stylisch trotz Schwangerschaft, wie wir es von der Sängerin gewohnt sind.

Wann die Kollektion auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt – wir hoffen nur, Beyoncé schafft es noch ihre Kollektions-Pläne rechtzeitig umzusetzen, denn der Geburtstermin für ihr Baby ist für Februar 2012 angesetzt.

Themen