Queensberry wollen in den USA Karriere machen

Durchbruch über dem großen Teich

Die 2008 durch eine Casting-Show gegründete Pop-Band Queensberry will mit neuer Besetzung ihr nächstes Ziel in Angriff nehmen: Sie wagen den Schritt über den großen Teich und wollen in den USA durchstarten.

USA soll das Land der unbegrenzten Möglichkeiten für Leo, Ronja, Gabby und Selina werden. Die Mädels der Band Queensberry wollen nach dem verwirklichten Traum Sängerin zu werden, und den gefeierten Erfolgen in Deutschland, den Traum vom Erfolg auch in den USA umsetzen. Die Band macht sich auf die Reise um in Los Angeles ein Plattenlabel zu finden. Bei ihren spannenden Erlebnissen werden sie von der Vox-Doku-Soap ,,auf und davon“ begleitet.

Bandmitglied Leo sagt zu dem Vorhaben: ,,Es gibt wahnsinnig viele Herausforderungen. Es gibt natürlich erst einmal die Herausforderung, dass wir zu viert in einem fremden Land, in einer fremden Stadt sind und uns da erst einmal zurechtfinden müssen. Also um mich mache ich mir da keine Sorgen, aber um andere Bandmitglieder vielleicht schon. Die ein oder andere wird bestimmt schon am Flughafen verlorengehen." Bei dem quirligen Mädels-Haufen würde uns das nicht wundern.

Zu sehen sind Queensberry bei ihrer großen Reise bei ,,auf und davon“ auf Vox am 23. und am 30. Oktober um 15.15 Uhr – also nichts wie einschalten!

Themen