Charlie Sheen: Neue Comedy-Serie

"Anger Management" geht 2012 auf Sendung

Wieder im Rennen: Charlie Sheen hat nach längerer Suche einen Sender für seine Serie “Anger Management“ gefunden. Die Sitcom soll im Jahr 2012 über die Mattscheibe flimmern ...

Wie jetzt bekannt wurde, hat der ehemalige “Two and a Half Men“-Darsteller Charlie Sheen einen Sender für seine Sitcom “Anger Management“ gefunden. “FX Networks“ wird die Serie 2012 ausstrahlen. Drehbeginn ist Anfang des nächsten Jahres.

Noch vor Kurzem hatte sich kein Sender bereit erklärt, die Serie ins Programm zu nehmen – kein Wunder, nach all den schlechten Schlagzeilen über Charlie Sheen und seinen Rauswurf bei “Two and a Half Men“.

Die Serie basiert auf dem Kinofilm „Die Wutpobe“ aus dem Jahr 2003 mit Jack Nicholson und Adam Sandler. Im Film muss Adam Sandler nach einer aus den Fugen geratenen Situation in einem Flugzeug, an einem Aggressionstraining teilnehmen, dessen Therapeut Jack Nicholson ist. Man darf also gespannt sein, wie Charlie sich als Therapeut anstellt ...

Ohne vorab einen Serienpilot auszustrahlen, werden zehn Folgen bestellt – eine sicherer Deal für Sheen, da bei erfolgreicher Ausstrahlung der ersten Episoden, die Bestellung automatisch um 90 weitere Folgen fortgesetzt wird.

Wir sind gespannt, ob die Serie eine Konkurrenz für “Two and a Half Men“ werden wird und freuen uns jetzt schon auf die erste Folge ...