Barbara Becker & Arne Quinze: Details über Trennung

Er willl sich getrennt haben

Am 01.11.2011 gaben Barbara Becker und Arne Quinze ihre Trennung bekannt – jetzt gibt es erste Details über das Beziehungsende. Arne Quinze behauptet, dass er Schluss gemacht hat.

"Ich war es, der Schluss gemacht hat", behauptet Arne Quinze nach der Trennung von Ehefrau Barbara Becker im Interview mit der Bild-Zeitung. Warum er jedoch den Schlussstrich zog, will der 45-Jährige nicht verraten. Und auch jeglichen weiteren Kommentar zum Scheitern seiner Ehe lehnte er ab:

"Ich hoffe Sie verstehen, es tut mir alles sehr weh", sagte er. Natürlich, das versteht wohl jeder, der schon einmal eine schmerzhafte Trennung durchgemacht hat. Apropos schmerzhaft – wie geht es eigentlich Barbara Becker? Bei einem Event in Miami soll sie gelassen und gut ausgesehen haben.

Vielleicht fällt durch die Trennung ja nun auch Balast von der 45-Jährigen ab? Gegenüber der Zeitschrift "Bunte" sagte sie:

"Wir lebten nicht mehr nur auf zwei Kontinenten, sondern auf zwei verschiedenen Planeten.“

Das klingt nicht so, als wäre Barbara in dieser Beziehung noch glücklich gewesen. Wie sagt man noch: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Themen