Cameron Diaz & P. Diddy läuft da was?

Beim Turteln beobachtet

Bei Cameron Diaz und P. Diddy ist was im Busch: Sie wurden bei einem Essen beobachtet, wie sie nicht die Hände voneinander lassen konnten. Bereits vor drei Jahren soll zwischen den Beiden was gelaufen sein.

Cameron Diaz weiß sich auch nach ihrem letzten Lover A-Rod die Zeit zu vertreiben. Sie hat sich angeblich mal wieder bei ihrem Lückenbüßer P. Diddy gemeldet, den sie seit 2008 immer wieder anruft, wenn kein fester Freund in Sicht ist. Das weiß zumindest ein Insider, der dem Online-Portal “ US Weekly“ verriet: “Seitdem, ruft sie ihn an, wenn sie Single ist.“

Ist da vielleicht sogar mehr im Busch? In einem New Yorker Restaurant soll es zwischen Cameron und Sean "Diddy" heiß hergegangen sein, wie ein Gast berichtet: “Sie konnten die Hände nicht voneinander lassen.“

Zwei Wochen später ging das Geturtel beim Essen im Restaurant “Scarpetta“ in Beverly Hills weiter. Die Schauspielerin und der Rapper wirkten romantisch miteinander, erklärte ein Beobachter.

Später versuchten die Sprecher beider Seiten das Ganze runterzuspielen und sagten, die Zwei seien nur Freunde und hätten sich getroffen, um ein gemeinsames Comedy-Projekt zu besprechen. Ob man so romantisch ein Geschäftsessen verbringt?

Wir sind gespannt, was aus der Sache noch wird ...

Themen