Robin Gibb: Auf dem Weg der Besserung

Gruß an seine Fans

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: "Bee Gees"-Sänger Robin Gibb leidet an Leberkrebs. Die große Anteilnahme seiner Fans rührte den 61-Jährigen sehr, der sich mit einer glücklichen Botschaft bedankt.

Auf seiner Homepage bedankt sich Robin Gibb über den Zuspruch seiner Fans und schreibt:

"Ich möchte mich bei meiner Familie, meinen Freunden, meinen Fans und den Tausenden von Menschen bedanken, die mich nicht kennen, aber Freude an der Musik der Bee Gees und mir alles Gute gewünscht haben. Eure Gebete und Wünsche geben mir viel Kraft. Ich glaube, durch euch werde ich mich wieder erholen."

Und weiter:

„Mir ging es sehr schlecht (…) Ich glaube, dank euch werde ich gesund werden und meine tiefste Liebe gilt euch allen.“

Derzeit befindet sich der 61-Jährige in ärztlicher Behandlung. Die Krankheit ist sehr ernst zu nehmen, da zunächst angenommen wurde, dass Robin an der selben Darmkrankheit leidet, an der sein Zwillingsbruder Maurice 2003 im Alter von 53 Jahren nach einem Herzstillstand gestorben war.

Doch nun Entwarnung: Robin befindet sich auf dem Weg der Besserung. Wir wünschen ihm dafür nur das Beste!

Themen