Sara Leal hat nicht Ashton & Demis Ehe zerstört

Die Affäre nimmt Stellung zu den Vorwürfen

Es ist vorbei: Demi Moore will sich von Ashton Kutcher scheiden lassen, nachdem er sie mit Sara Leal betrogen hat. Doch Sara meldet sich jetzt in einem Interview zu Wort und behauptet, nichts mit der Trennung zu tun zu haben ...

Das dürfte für Demi ein weiterer Schlag ins Gesicht sein: Sara Leal, der Seitensprung von Ashton Kutcher, äußerte sich zu den Vorwürfen, sie habe die Ehe von Ashton Kutcher und Demi Moore zerstört.

In einem Video von dem US-Online-Portal “TMZ“ wird die 22-Jährige am Flughafen von den Paparazzi befragt und stellt klar, sie habe Demi und Ashton nicht auseinander gebracht. Sie sei einfach nur der Tropfen auf dem heißen Stein gewesen. Ehe-Probleme hatten die Zwei schon lange bevor der Schauspieler die Blondine traf.

Ashton wurden auch schon vorher Techtelmechtel mit anderen Frauen nachgesagt. Scheinbar hat Demi ihm einfach nur immer wieder verziehen, aber jetzt reicht es selbst ihr.

Wie bekannt wurde holt die Betrogene sich inzwischen Rat bei Freundin Madonna. Nicht nur der gemeinsame Kabbalah-Glaube verbindet die Beiden, sondern auch in Sachen gescheiterte Ehen können sich die Schauspielerin und die Sängerin nun bestens austauschen.