Nena sagt Tour ab

Wird ihr alles zu viel?

Sorge um Nena: Die Sängerin und derzeitige Jurorin bei "The Voice of Germany" hat überraschend alle ihre Tour-Termine abgesagt. Die Musikerin fühle sich momentan nicht fit genug, heißt es in einer Stellungnahme.

Promo-Stress, TV-Aufzeichnungen, eine Tour vorbereiten und die Familie unter einen Hut bekommen: Für Sängerin Nena ist der Terminplan momentan mehr als voll. Nun zeichnen sich erste Konsequenzen ab. Wie nun bekannt wurde, hat die 51-Jährige überraschend alle ihre zehn Konzerte ihrer "Live & Akustisch"-Tour abgesagt.

"Ich bin nicht schwer krank oder so, aber es reicht im Moment noch nicht, um jeden Abend mit voller Kraft auf der Bühne zu stehen", begründet Nena ihre Absage.

Absolut verständlich bei so viel Termin-Stress. Aber im gleichen Atemzug verspricht sie: "Spätestens im Frühjahr bin ich wieder fit. Da werden die Termine nachgeholt."

Das sind doch gute Vorsätze für das neue Jahr. Übrigens: Nenas Live-Auftritte in der Casting-Show "The Voice of Germany" am 5. und 6. Januar seien nicht gefährdet, sagte eine Sprecherin von Sat.1.

Wir wünschen Nena gute Besserung und viel Kraft für die anstehenden Termine!