Unbezahlbar: Der Pirelli-Kalender 2012

Kate Moss, Natasha Poly und Co. ziehen blank

Margareth Madè ist eine von 12 Schönheiten, die für den Pirelli-Kalender 2012 blank ziet Kate Moss darf in dem Kalender natürlich auch nicht fehlen Natasha Poly

Der neue Pirelli-Kalender ist da – und mit ihm zwölf heiße Bilder für die Monate Januar bis Dezember. Auf ihnen zu sehen sind Schönheiten wie Kate Moss, Natasha Poly, Isabeli Fontana, Milla Jovovich und Margareth Madè, die von Mario Sorrenti auf Korsika abgelichtet wurden.

Sex sells? Stimmt, dumm nur, dass der Pirelli-Kalender unverkäuflich ist und nur an die besten Kunden des Reifenherstellers verschickt wird. 35.000 Exemplare gibt es auch dieses Jahr und der Titel des Sammlerstücks ist „Swoon“ - Ohnmacht.

Und der Name ist Programm: Beim Anblick der nackten - und äußerst ästhetisch - in Szene gesetzten Tatsachen von Kate Moss, Natasha Poly, Isabeli Fontana, Milla Jovovich und Margareth Madè wird auch uns ganz schwindelig.

Zum Glück war das bei Fotograf Mario Sorrenti nicht der Fall, sonst wären wohl kaum so tolle Fotos zustande gekommen ...

Themen