Katy Perry spielt Pippa Middleton

Komödiantisches Talent

Ob Pippa das wohl zum Lachen findet? Katy Perry mimte für einen Sketch der amerikanischen Kultshow „Saturday Night Live“ Pippa Middleton und nahm dabei aber auch die Queen – inklusive Po-Vergleich – ordentlich auf's Korn ...

Die Eine ist für ihr ausladendes Dekolleté bekannt, die Andere für ihr knackiges Hinterteil: Für einen Sketch der Sendung „Saturday Night Live“ schlüpfte die Sängerin Katy Perry in die Rolle von Kate Middletons Schwester Pippa.

Bewaffnet mit einer extrem spitzen Zunge und 1a britischem Akzent verteidigt sie ihre Schwester, die von der Queen und Prinz Philip mit der ewigen Nachwuchsfrage unter Druck gesetzt wird.

Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und fordert die Queen sogar zum direkten Po-Vergleich auf – wer den gewonnen hat, dürfte wohl außer Frage stehen.

Und gewonnen hat nicht nur die (unechte) Pippa, sondern auch Katy: Nämlich die Herzen von noch mehr Fans, die sie an diesem Abend auch noch mit einer Parodie von Christina Aguilera zum Lachen brachte ...

Hier ist der Clip: