Tom Cruise will mit David Beckham drehen

Gemeinsame Film-Pläne

Privat sind Tom Cruise und David Beckham bereits gute Freunde, nun soll auch die berufliche Zusammenarbeit folgen. Tom plant mit David einen Film zu drehen.

Gerade erst ist sein neuer Film "Mission: Impossible - Phantom Protokoll“ erschienen, da plant er schon das nächste Projekt: Derzeit ist Tom Cruise neben seinen Presseterminen für seinen neuen Streifen, auf der Suche nach einem Drehbuch um mit seinem Kumpel David Beckham vor der Kamera zu stehen, wie Tom bei seiner Premiere in London erklärte: “Ich würde so gerne Action-Filme mit Beckham drehen.“

Immerhin hat der Fußballer mit Treffern Erfahrung, bleibt nur die Frage, ob ein Film mit dem Kicker auch ein Erfolg wird, aber Cruise hat da keine Zweifel: “Er wäre toll, er kann in Hintern treten.“

Und selbst wenn Beckham eher sportlich ein großes Talent sein sollte, kann er sich von seinem Freund Tom Cruise sicherlich den ein oder anderen Tipp für einen Action-Streifen holen, denn er ist ja bereits seit Jahren erfolgreich mit seinen “Mission Impossible“-Actionfilmen.

Wir sind also gespannt, wann sich David zwischen Wolkenkratzern hin und her hangeln wird und bei wilden Verfolgungsjagten zu sehen ist.