Britney Spears: Märchenhafter Verlobungsring

Ein Ring für eine Prinzessin

Britney Spears hat endlich den lang ersehnten Heiratsantrag bekommen und dazu gab es einen pompösen Diamantring von ihrem Verlobten Jason Trawick. Hier gibt's die Infos dazu!

Britney Spears ist nicht nur die Pop-Prinzessin, sondern scheinbar auch die kleine Prinzessin ihres Verlobten Jason Trawick. Der stellte ihr in der Nacht von Freitag auf Samstag in Las Vegas die alles eintscheidende Frage und steckte ihr einen dicken Verlobungsring an den Finger.

Am Wochenende präsentierte sie ihren neuen Klunker sofort bei einem Besuch im Club “Chateau“ in Las Vegas. Der drei Karat schwere Ring erinnert an eine Krone und ist mit vielen Diamanten besetzt. Er wurde eigens für Britney von dem Edeljuwelier Neil Lane entworfen.

“Neil hat sehr eng mit Jason Trawick zusammengearbeitet, um den perfekten Ring für Britney zu entwerfen. Es war eine riesige Überraschung“, so ein Insider.

Der Juwelier selbst erklärt die Entstehung des Ringes so: “Britney ist Jasons Prinzessin. Jedes Mal, wenn ich ihn gefragt habe, was sie mag und was sie so besonders für ihn macht, hat er immer wieder gesagt: 'Sie ist einfach meine Prinzessin. Deshalb auch die kleine Krone.'”

Hoffentlich hält die baldige Ehe für immer, aber der Juwelier ist sich da ganz sicher: “Jason ist so unheimlich verliebt in sie. Als er den Ring abgeholt hat, war er so nervös. Er beschützt sie und liebt sie über alles. Jedes schöne Märchen mit Happy End braucht eine Prinzessin und nun trägt Britney auch endlich den passenden Ring dazu am Finger.“

Wir freuen uns mit dem frischverlobten Paar und hätten nichts dagegen, wenn uns auch jemand solch einen Ring anstecken würde ...