Sila Sahin ist 'Miss Soap 2011'

Große Ehre für die GZSZ-Darstellerin

Was für ein Jahr liegt hinter "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Star Sila Sahin. Mit ihrem sexy Playboy-Shooting sorgte die Schauspielerin mit türkischen Wurzeln für ordentlich Gesprächsstoff - und nun wurde sie zur "Miss Soap 2011" gewählt. Glückwunsch!

Von montags bis freitags können Fans Sila Sahin in der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sehen, im Playboy zog die hübsche Schauspielerin blank und nun trägt sie auch noch den Titel der "Miss Soap 2011".

Für Sila ein höchst aufregendes Jahr, das mit einer großen Ehrung zu Ende geht. Die Leser von "TV-Digital" wählten die 26-Jährige an die Spitze der schönsten Soap-Darstellerinnen. Auf die Plätze zwei und drei verwies Sila ihre Kolleginnen, Vorjahressiegerin Maja Maneiro und Jeanette Biedermann (beide aus "Anna und die Liebe").

Sila selbst kann ihren Erfolg noch gar nicht fassen:

"Ich hätte es nicht erwartet, dass ich die schönste Seriendarstellerin werde. Vielen, vielen Dank dafür!", verrät sie im Interview mit dem Magazin.

Wir finden: Sila wurde zu Recht auf Platz 1 gewählt. Und wenn das kommende Jahr so weitergeht wie bisher, dann können wir von der hübschen Schauspielerin sicherlich noch einiges erwarten!