Bekommt Beyoncé schon ihr Baby?

Auf dem Weg ins Krankenhaus

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk? Unsere Kollegen von der amerikanischen OK! haben erfahren, dass Beyoncé sich für ihren Aufenthalt auf der Geburtsstation bereit macht. Und ganz Diva, die sie nun mal ist, soll sie gleich die halbe Station im Krankenhaus für sich gemietet haben.

Baby-Alarm bei Beyoncé? Die amerikanische OK! will erfahren haben, dass auf der Geburtsstation des St. Luke's Roosevelt Hospitals in Manhattan gerade eine absolute Ausnahmesituation herrschen soll: Die Sängerin soll hier in Kürze ihr erstes Kind zur Welt bringen!

Der Verdacht kam auf, weil in der Klinik vermeldet wurde, dass am Donnerstag (29.12.2011) eine sehr prominente Person auf der Geburtsstation einchecken soll. Und wer soll im Dezember sein Kind kriegen? Richtig, Beyoncé!

Hoffen wir also, dass wir uns auf unsere geliebten Paparazzi verlassen können und sie ein Beweis-Foto von Beyoncé machen, falls sie in mit Babybauch und Jay-Z in die Klinik kommt.

Themen