Ist Beyoncés Baby da?

Ein kleines Mädchen für die Sängerin

Vor zwei Tagen kamen die Gerüchte auf, dass Beyoncé am Donnerstag (29. Dezember 2011) für die Geburt ihres ersten Babys ins Krankenhaus gehen soll. Und seitdem warten wir gespannt auf Neuigkeiten – jetzt soll es so weit sein: Die 29-Jährige soll ein Mädchen geboren haben.

Tiana-May Carter – so soll das erste Baby von Beyoncé heißen! Neusten Gerüchten zufolge soll die Sängerin gerade ihr erstes Kind zur Welt gebracht haben und dem Namen nach ist es – richtig – ein Mädchen!

Doch bisher gibt es zu diesem Gerücht keine Stellungnahme – weder von Beyoncé noch von ihrem Ehemann nun angeblich stolzem Vater Jay-Z.

Die News basiert auf immer lauter werdenden Tweets auf der Plattform Twitter. Es ist also noch nichts in trockenen Tüchern - weder die News, noch das Baby. Deshalb halten wir weiter die Augen und Ohren offen und hoffen, Beyoncé und Jay-Z bald als stolze Eltern bezeichnen zu können.

Themen