Rihanna steht Katy Perry bei der Trennung zur Seite

Beistand von der besten Freundin

Trotz der Trennung von Russell Brand kann sich Sängerin Katy Perry glücklich schätzen, denn ihre beste Freundin Rihanna steht ihr in dieser schweren Zeit zur Seite und spendet Trost.

Zum Jahresende ist die Bombe geplatzt: Katy Perry und Russell Brand lassen sich scheiden. Schon seit Wochen brodelte die Gerüchteküche nun folgte das offizielle Ende der 14-monatigen Ehe.

Auch wenn das Jahr 2011 für Katy Perry mit einer traurigen Tatsache zu Ende gegangen ist, konnte die Sängerin sich auf ihre beste Freundin Rihanna verlassen, die ihr mit einer Schulter zum Ausweinen zur Seite steht.

Wie ein Insider laut der britischen “Sun“ berichtet: “Katy spricht im Moment mit keinem, aber sie rief sofort Rihanna an, als sie hörte, dass Russell die Scheidungspapiere eingereicht hat.“

Rihanna, die über die Feiertage bei ihrer Familie auf Barbados war, kümmerte sich rührend um Katy, telefonierte unentwegt mit ihr und bot ihr an zu ihrer Familie zu kommen.

Katy Perry kann sich wohl glücklich schätzen, so eine tolle Freundin zu haben. Die letzten Tage verbrachte Katy aber nicht bei Rihanna, sondern auf Haiwaii weit weg von den Meldungen um ihre Scheidung und Russell Brand, der sich in London aufhielt.

Wir wünschen Katy, dass sie schnell über die Trennung hinweg kommt - und dass ihr Rihanna in dieser schweren Zeit als aufrechte Freundin beistehen kann ...