Jake Gyllenhaal wird Jury-Mitglied bei der Berlinale 2012

Der Hollywood-Star kommt in die Hauptstadt

Ladies, aufgepasst: Hollywood-Beau Jake Gyllenhaal wird vom 9. bis 19. Februar 2012 in der Hauptstadt gastieren. Der Grund: Er ist Jury-Mitglied bei der diesjährigen Berlinale!

Wir schmachten jetzt schon und fragen uns, welche Berliner Promi-Hotspots wir Anfang Februar genauer unter die Lupe nehmen sollten. Wie nun bekannt wurde, wird nämlich Jake Gyllenhaal in der internationalen Jury der 62. Berlinale sitzen und dadurch auch bestimmen, welcher Film den Hauptpreis (den "Goldenen Bären") mit nach Hause nehmen darf.

Der 31-jährige Hollywood-Star wird dabei tatkräftig von hochkarätigen Kollegen unterstützt: Auch Barbara Sukowa und die französisch-britische Schauspielerin Charlotte Gainsbourg gehören unter anderem zu den Berlinale-Juroren.

Nicht nur die Jury kann sich sehen lassen - auch andere Stars werden zur Berlinale erwartet. Angeblich stehen Tom Hanks und Sandra Bullock auf der Gästeliste. Schauspielerin Meryl Streep wird mit einem "Goldenen Ehrenbär" geehrt.

Wir halten in der Zeit vom 9. bis 19. Februar in Berlin ganz genau Ausschau. Diese Hollywood-Promidichte sollten wir auf keinen Fall verpassen!