Beyoncé hat ihr Baby noch nicht bekommen

Falscher Alarm

Auch wenn es alle kaum noch abwarten können (die werdenden Eltern Beyoncé und Jay-Z wohl am wenigsten), ist der Nachwuchs trotz aller Gerüchte in den letzten Tagen noch nicht auf die Welt gekommen.

Angeblich soll Beyoncé immer noch stolz ihren runden Babybauch spazieren tragen, auch wenn besonders in der letzten Zeit Stimmen laut wurden, die Sängerin habe bereits ein Mädchen namens Tiana-May zur Welt gebracht.

Jay-Z und Beyoncé sollen am Silvesterabend zusammen beim Dinner gewesen sein und Hühnchen und Austern gegessen haben und angeblich war zu sehen, dass sie immernoch schwanger ist.

Ein Augenzeuge berichtete dem Magazin "People": "Sie war definitiv eine schwangere Frau in jener Nacht."

Und er eklärte weiter: "Sie saßen nebeneinander und hatten ein gemütliches und intimes Abendessen. Sie schienen eine schöne Zeit zu haben."

Scheinbar waren alle Meldungen doch nur viel Rauch um Nichts. Aber eines ist sicher, bald wird das Baby auf die Welt kommen und wir bleiben natürlich dran!

Themen