Beyoncé: Das steckt hinter dem Namen Blue Ivy

Das bedeutet ihr Name

Sie ist erst zwei Tage alt - und trotzdem nimmt die Berichterstattung kein Ende. Blue Ivy, die Tochter von Beyoncé Knowles und Jay-Z macht das Familienglück perfekt - und gibt Rätsel auf: Was bedeutet eigentlich der Name?

Keine Bilder, keine Infos: Dafür soll das prominente Paar sogar die gesamte vierte Etage der New Yorker Klinik Lenox Hill gemietet haben. Fakt ist: Blue Ivy ist endlich auf der Welt und sorgt jetzt schon für ein riesiges Medien-Interesse.

Obwohl sich Beyoncé und Jay-Z bedeckt halten, ist zumindest schon mal klar, was es mit dem Namen der Kleinen auf sich haben soll. So soll blau die Lieblingsfarbe von Jay-Z sein. Ivy stehe für die römische IV (vier), einer Zahl mit einiger Bedeutung in der Familie: Beyoncé wurde am 4. September geboren, ihre Mutter am 4. Januar, Jay-Z am 4. Dezember und das Paar heiratete am 4. April 2008.

Scheint ganz so, als sei die Vier eine richtige Glückszahl im Leben der beiden Superstars. Und mit Baby Blue Ivy machen sie ihr Glück nun perfekt.

Wir gratulieren von Herzen!