Patrick Dempsey: Zurück zu 'Grey's Anatomy'?

Wiederkehr unter einer Bedingung

Mädels, aufgepasst: Patrick Dempsey könnte das wohl schönste TV-Comeback des Jahres wahr machen. Denn nach seinem Ausstieg aus der amerikanischen Erfolgsserie "Grey's Anatomy" steht vielleicht eine Wiederkehr an. Aber nur unter einer Bedingung …

Wie "Grey's Anatomy"-Schnuckel Patrick Dempsey nun verriet, könnte einem TV-Comeback als "Dr. Derek Shepherd" zur Erfolgsserie nichts mehr im Wege stehen. Nur eine Sache sei dem Frauenschwarm wichtig - das er seine Zeit für das Schauspielern und seiner großen Leidenschaft - dem Autorennen - bekommt. Der 45-Jährige ist nämlich begeisterter Rennfahrer:

"Der größte Punkt für mich in den Verhandlungen ist, dass ich Zeit für meine Rennen bekomme, ich also keins verpasse. Dann würde ich zu 'Grey's Anatomy zurückkehren. Wenn es mir möglich ist, all diese Dinge unter einen Hut zu bringen und weiterhin Teil der Serie zu sein, warum also nicht?", so Patrick in einem Interview.

"Ich muss eine Familie ernähren, warum sollte man nicht darüber reden, weiterzumachen? Die Frage ist, werde ich eine ganze oder eine halbe Staffel machen oder überhaupt zurückkommen,“ sinnierte er weiter.

Im Mai 2011 wurde bekannt, dass Dempsey die beliebte Ärtze-Serie nach der achten Staffel verlassen würde. Über ein Comeback würden sich seine weiblichen Fans bestimmt sehr freuen. Und wer weiß: Vielleicht lässt McDreamy ja Träume wahr werden ...