Katherine Heigl will zweites Kind adoptieren

Familienplanung noch nicht zu Ende

Ihre kleine Adoptivtochter Naleigh ist gerader einmal drei Jahre alt, da denkt Schauspielerin Katherine Heigl bereits über eine zweite Adoption nach. Ist die Familienplanung bei ihr etwa noch gar nicht abgeschlossen?

Plötzlich Mama! Das Gefühl kennt Schauspielerin Katherine Heigl nur allzu gut. Im Oktober 2009 adoptierte sie mit ihrem Ehemann Josh Kelly die kleine Naleigh aus Korea, damals sieben Monate alt.

Nun ist die Kleine drei Jahre alt und für Katherine und Josh das pure Glück.

Nun denkt das Paar über eine weitere Adoption nach.

"Wir haben natürlich darüber gesprochen, auch eigene Kinder zu haben. Aber wir wollten erst mal adoptieren", so die blonde Schauspielerin im Interview mit der amerikanischen Zeitschrift "Parent & Child".

Und wer weiß, vielleicht hat Naleigh ja schon bald ein Geschwisterchen an ihrer Seite.

"Wir müssen versuchen Naleigh bodenständig zu erziehen, damit sie versteht, was für ein gesegnetes Leben sie führt - was für ein gesegnetes Leben wir alle haben."