Chris Brown ist nicht mit Rihanna zusammen

Er äußert sich zu Gerüchten

Rihanna und ihr Ex Chris Brown hielten sich beim Feiern am Wochenende im gleichen Club auf. Dies gab Grund für Spekulationen eines Liebes-Comebacks. Doch nun räumte der Sprecher des Sängers mit den Gerüchten auf.

Rihanna und Chris Brown wurden am Wochenende in dem gleichen Club in Hollywood gesichtet. Auch wenn sie die Party getrennt voneinander verließen, überschlugen sich die Spekulationen: Bahnt sich wieder etwas zwischen den Beiden an, sind sie wieder zusammen, hat Rihanna ihm nach allem verziehen?

Doch Chris Sprecher setzte diesen Gerüchten nun ein jähes Ende: Denn der Sänger hat ist nicht mit Rihanna zusammen, sondern mit einer anderen Frau namens Karrueche Tran. Also doch nur alles viel Rauch um Nichts? Glaubt man dem Statement, ist nichts im Busch und trotzdem hätten wir an dem Abend gerne Mäuschen gespielt ...

Laut seines Sprechers sind er und Rihanna nur Freunde. Aber Moment mal, Freunde? Das gibt Grund zum Kopfschütteln, denn zuletzt durfte sich der R'n'B-Star, der Sängerin nicht mehr nähern und keinen Kontakt zu ihr haben.