Drew Barrymore präsentiert ihren Verlobungsring

Auftritt in einer TV-Show

Drew Barrymore ist derzeit wohl eine der glücklichsten Frauen der Welt: Die Schauspielerin ist seit Kurzem mit Will Koppelman verlobt und präsentierte nun stolz ihren Verlobungsring in einer TV-Show.

Sie strahlt bis über beide Ohren: Auch wenn man es nicht wüsste, könnte man es Drew Barrymore fast schon vom Gesicht ablesen. Seit Anfang Januar hat die Schauspielerin ein Dauergrinsen aufgelegt, nachdem Will Kopelman ihr die alles entscheidende Frage gestellt hat.

Nun präsentierte Drew bei “Good Morning America“ ihr neues Lieblingsschmuckstück und konnte ihre Freude über die bevorstehende Hochzeit kaum in Worte fassen: “Ich denke immer noch, oh Gott, es ist erst vor einem Monat passiert! Muss ich es langsam realisieren oder ist es ok noch weiter zu träumen.“

Kein Wunder, dass sie bei dem großen Klunker nicht aufhören kann zu träumen. Jedoch scheint Braut-Paar noch nicht ganz genau zu wissen, wie die Hochzeit aussehen soll, aber trotzdem ist es im Moment eine sehr gute Zeit für sie Beide, fügt die Schauspielerin hinzu.

Und auch wenn Drew kein Wort darüber in der Show sagte, so wurden neue Details zur Eheschließung bekannt. Ein Insider soll der “InTouch“ berichtet haben, dass Drew sogar bereit wäre zum Judentum zu konvertieren, um Will ehelichen zu können. Und angeblich gibt es auch schon einen Kandidaten der als Trauzeuge in Frage kommt. So soll Adam Sandler diesen Part übernehmen. Die beiden sind schon seit Jahren befreundet und verehren sich einfach, so der Informant.

Mit so einem tollen Ring und solch einem Trauzeugen, kann ja dann nichts mehr schief gehen ...