Wird Oprah Winfrey Blue Ivys Patentante?

Beyonce und Jay-Z wollen die Talkmasterin

Blue Ivy, die Tochter von Jay-Z und Beyoncé, hat nicht nur berühmte Eltern, jetzt soll die Kleine auch noch eine bekannte Showmasterin als Patentante an die Seite bekommen: Oprah Winfrey.

Oprah Winfrey hat keine eigenen Kinder und nur ihren Cocker Spaniel, um den sie sich rührend kümmert. Aber glaubt man den Gerüchten, darf sie sich bald als Patentante von Blue Ivy ins Zeug legen, wie das Portal “Media take out“ berichtet. Nur das Beste ist gut genug für den kleinen Wonneproppen und so passt die erfolgreichste und berühmteste Talkmasterin der USA  perfekt in das Bild.

Und auch für den männlichen Part soll es schon einen Kandidaten geben. So soll Jay-Zs Kumpel Tyran „Ty Ty“ Smith, der selber Rapper ist, der Patenonkel von Blue Ivy werden.

Jedoch dürfte die Wahl der Patentante für Beyoncés Schwester Solange Knowles eine Enttäuschung sein, hatte sie doch insgeheim damit gerechnet die Bezugsperson des kleine Wonneproppens zu werden. Aber sicherlich darf sie auch Tante Oprah mal den ein oder anderen Tipp geben, denn im Gegensatz zu der Showmasterin hat Solange bereits ein Kind ...