Katy Perry flirtet mit Tim Tebow

Sie widmet ihm einen Song

Keine Spur von Trennungsschmerz bei Katy Perry. Der “I kissed a girl“-Star widmete bei einem Auftritt am Wochenende ihren Song Tim Tebow. Ist die Sängerin bereits neu verliebt?

Auch wenn der eigentliche Star des Super Bowls am Sonntag Madonna war, so lenkte eine ganz andere die Aufmerksamkeit auf sich. Katy Perry trat am Vortag bei einer Party auf und sorgte nicht nur mit ihrem knappen Outfit für Gesprächsstoff, sondern auch mit der Widmung ihres Songs „Peacock“.

“Dieser Song ist für Tim Tebow“, erklärt Katy, bevor sie ihren Hit zum Besten gab.

Tim ist Quarterback bei den Denver Broncos und es wird schon seit einiger Zeit gemunkelt, dass die Beiden ein Paar sind.

Wenn man nach Katy guter Laune geht, würde dieses Gerücht stimmen. Denn von trüben Gedanken oder Liebeskummer war keine Spur. Auch beim Super Bowl wurde Katy in eine separaten Bereich beim Feiern beobachtet und war allerbester Laune.

Themen