Jasmin Tabatabai: Schweißfleck-Alarm!

Fashion-Fauxpas auf der Berlinale

Ooops! Schauspielerin Jasmin Tabatabai sorgte mit ihrem Auftritt bei der glamourösen Berlinale-Eröffnung unfreiwillig für einen Fashion-Fauxpas. Denn auf ihrem pinkfarbenen Kleid zeichneten sich riesige Schweißflecken ab.

Bei diesem Anlass schaut man den Promis ganz besonders auf die Kleider: Wer trägt was, wer greift daneben und wer sorgt für den größten Fashion-Fauxpas?

Bei der Eröffnung der Berlinale am Donnerstagabend traf es ganz unfreiwillig die deutsche Schauspielerin Jasmin Tabatabai. Als die 44-Jährige mit ihrem Partner Andreas Pietschmann über den Roten Teppich lief, sorgte neben ihrem süßen Babybauch, vor allem der große Schweißfleck unter ihren Armen für Aufsehen.

Trotz der eisigen Temperaturen kam die Schauspielerin wohl doch ins Schwitzen. Vielleicht sollte Jasmin beim nächsten Mal vorsichtshalber zu einem Kleid mit Ärmeln oder anderer Farbe greifen. Oder einfach zu einem besseren Deo.