Ivy Quainoo ist The Voice of Germany

Der Titel gehört ihr!

Ivy Quainoo hat es geschafft. Die 19-Jährige ist The Voice of Germany. Die Fans haben sich eindeutig für Berlinerin aus dem Team von The BossHoss entschieden. Gratulation!

Mit 33 Prozent der Stimmen zog Ivy Quainoo an ihren Konkurrenten Max Giesinger (Platz 4), Michael Schulte (Platz 3) und Kim Sanders (Platz 2) um Längen vorbei und holte sich damit ganz deutlich den Titel „The Voice of Germany“.

Mit ihren stylishen Auftritten begeisterte sie die Zuschauer und wurde besonders für ihre Performance von „Do you like what you see“ bejubelt und gelobt.

Nun hat Ivy mit nicht einmal 20 Jahren ihren ersten Plattenvertrag in der Tasche. Ihr erstes Album ist bereits produziert – und die Charts können gestürmt werden.