Rihanna feiert Geburtstag mit Chris Brown

Zurück zum Ex?

Und sie tut es schon wieder! Rihanna hat erneut zusammen mit ihrem Ex-Freund Chris Brown ihren Geburtstag gefeiert. Obwohl er sie vor genau zwei Jahren brutal verprügelte.

Laut mehreren Internetdiensten war Chris Brown auch auf Rihannas Pre-Geburtstagsparty am 13. Februar in Los Angeles zu Gast.

Rihanna entschied sich ihren Ehrentag vorzuverlegen (eigentlich hat sie erst am 20. Februar Geburtstag), da sich viele ihrer Freunde aufgrund der Grammy-Veranstaltung endlich an einem gemeinsamen Ort befanden.

In ihrem Anwesen in Beverly Hills fand die große Sause statt.

Es gab leckeres karibisches Essen, Champagner floss in Strömen und eine sexy-sahnige Geburtstagstorte, mit Rihanna als Zuckerguss-Star, wurde als Nachtisch gereicht. Mittendrin waren Rihannas Promi-Freunde Katy Perry, Kelly Rowland und Bruno Mars. Und eben auch Chris Brown!

Brown habe sich beim Feiern allerdings sehr zurückgehalten, wie Augenzeugen berichten: „Rihanna wollte sichergehen, dass Chris eine gute Zeit hat, aber dann verbachte er die meiste Zeit in einer Ecke mit Freunden.“

Rihanna soll sich am späten Abend allerdings zu ihrem Ex-Freund gesellt haben und sogar seine Hand gehalten haben.

Absolut unverständlich, wie wir finden!