Charlie Sheen entschuldigt sich bei Ashton Kutcher

Einsicht nach Lästerei

Nach Charlie Sheens Verbalschlag gegen seinen “Two and a Half Men“-Nachfolger Ashton Kutcher, tut dem Schauspieler nun Leid. Er hat sich sogar bei Ashton entschuldigt.

Einsicht ist normalerweise der erste Weg zur Besserung, doch bei Charlie Sheen haben wir fast schon jede Hoffnung verloren. Nachdem er noch letzte Woche erklärte, dass ihn Ashton Kutcher, sein Nachfolger bei “Two and a Half Men“, nervt, nimmt er das nun alles wieder zurück.

Sheen erklärt gegenüber “TMZ“, dass er sich sehr schlecht gefühlt hat, weil er so gegen Ashton geschossen hatte. Der nun einsichtige Schauspieler hat Ashton sogar einen Brief geschrieben, um sich zu entschuldigen:

“Lieber Ashton,

Mein Fehler.

Ich war respektlos gegenüber einem Mann, der sein Bestes gibt.

Ich war aufgeregt und stand im Kreuzfeuer, aber hinter dem Rest meines Statements stehe ich nach wie vor. Wie auch immer, du hast Besseres verdient.

Pass auf dich auf, guter Mann.

CS“

Ist Charlie jetzt komplett übergeschnappt oder ist er wirklich einfach nur zur Vernunft gekommen? Wir wissen es nicht und es bleibt abzuwarten, ob Ashton ihm verzeiht.