Adele zeigt Stinkefinger bei Brit Awards

Wurde bei ihrer Dankesrede unterbrochen

Adele zeigt, was sie hat. In diesem Fall ihren Mittelfinger. Nachdem sie bei den gestrigen Brit Awards bei ihrer Dankesrede für ihr “Bestes Album“ einfach vom Moderator unterbrochen wurde, holte sie zur Non-Verbal-Attacke aus.

Adele ist nicht nur wahnsinnig erfolgreich, sondern weiß was sie will - und vor allem was nicht! Bei den “Brit Awards“ gewann sie am Dienstag gleich zwei Preise unter anderem für das “Beste Album“.

Doch zu einer rührenden Dankesrede kam es erst gar nicht für die glückliche Gewinnerin. Sie wurde einfach von Moderator James Corden abgewürgt. Adeles Reaktion: Sie zückte den Mittelfinger.

Doch Adele sollte sich nicht zu sehr ärgern, schließlich war sie mal wieder mit zwei Trophäen die Abräumerin des Abends!

Themen