Rihanna soll Whitney Houston spielen

Film über die verstorbene Sängerin

Große Ehre für Rihanna: Sie soll angeblich die verstorbene Whitney Houston in einer Biopic spielen.

Clive Davis, Entdecker und Manager der verstorbenen Whitney Houston, plant nun einen Film über das Leben der Soul-Diva zu drehen. Dabei soll Rihanna im Rennen um die Hauptrolle sein.

Doch auch die Konkurrenz kann sich sehen lassen. So sollen auch Jennifer Hudson und Sängerin Brandy im Gespräch für die begehrte Rolle sein.

Für Rihanna selbst wäre es eine große Ehre in dem Streifen mitzuwirken, sie selber ist eine von Whitneys größten Fans. Und wer könnte die Rolle besser verkörpern, als die R'n'B Sängerin, die selber ein gefeierter Star ist.

Und noch ein bekannter Name scheint in Frage für eine Rolle in der Whitney-Biopic zu kommen. So soll angeblich Will Smiths Zögling, Willow Smith, Whitney als Kind verkörpern.

Es bleibt spannend, wer diese ehrenvolle Rolle übernehmen darf.