Jennifer Garner hat einen Jungen bekommen

Nachwuchs ist endlich da

Juchu! Jennifer Garner brachte am Dienstag, 28.2., einen Jungen zur Welt. Und somit gibt es endlich Verstärkung für Ben Affleck.

Am Dienstag, 28.2., brachte Jennifer Garner in Santa Monica einen gesunden Jungen zur Welt, wie ein Sprecher gegenüber amerikanischen Medien bestätigte. Nun ist die Familie endlich komplett.

Nicht nur Jennifer ist ganz aus dem Häuschen, auch Ben Affleck ist überglücklich - endlich gibt es Verstärkung für ihn. Noch vor einiger Zeit erklärte er, dass er als Mann gegen drei Frauen eindeutig in der Unterzahl in seinem Haus sei.

Jennifer hingegen musste sich erst mit dem Gedanken einen Sohn zu bekommen anfreunden. Sie erklärte in der Show von Ellen DeGeneres:

“Es wäre so verrückt, einen Jungen zu bekommen.“

Und auch die großen Schwestern Seraphina und Violet freuen sich riesig über den Familienzuwachs.

Herzlichen Glückwunsch!