Lady GaGa launcht ihre Stiftung Born This Way

Hilfsorganisation für junge Menschen

Lady Gaga setzt sich für Jugendliche ein. Dazu gründete sie nun die “Born This Way Foundation“. Gestern fiel der große Startschuss für ihr soziales Engagement.

Lady GaGa liegen ihre Fans am Herzen und so will sie auch abseits der Bühne sich für junge Menschen einsetzen. Gestern launchte sie dazu an der Harvard Universität ihre Stifung “Born This Way Foundation“, die sie zusammen mit ihrer Mutter Cynthia Germanotta ins Leben gerufen hat.

Die Hilfsorganisation soll Jugendlichen helfen, die mit Problemen wie Mobbing zu kämpfen haben. GaGa selbst weiß nur zu gut, wie es ist nicht akzeptiert zu werden. Sie wurde in der Schule gemobbt und will daher jungen Menschen bei ihren Sorgen zur Seite stehen.

“Ich glaube, dass Menschlichkeit im Ganzen, die ganze Welt verändern kann“, so die 25-Jährige.

Die Sängerin selbst trat wie immer in einem extravaganten Outfit auf die Bühne. Doch so extravagant ihr Styling war, umso unkomplizierter war die Sängerin. Sie stand den Jugendlichen Rede und Antwort und zeigte sich als ein Star zum Anfassen.

Themen