Brad Pitt & Angelina Jolie: Hochzeit geplatzt?

Angeblich sagen sie doch nicht ‘Ja‘

Die aktuellen Berichte um eine baldige Hochzeit von Angelina Jolie und Brad Pitt scheinen erst einmal geplatzt. Der Grund soll angeblich Brads Ex Jennifer Aniston sein.

Das riecht nach Ärger im Hause Jolie/Pitt. Noch kürzlich erklärte Brad Pitt, dass er inzwischen eine Hochzeit mit Angelina Jolie nicht mehr ausschließe. Die Gerüchte verdichteten sich in den letzten Wochen und es schien als wenn eine Hochzeit kurz bevorstünde.

Doch nun soll alles abgeblasen sein. Auslöser war ein Zeitschriften-Artikel über Brads Ex Jennifer Aniston, den der älteste Sohn Maddox gefunden haben soll. Auf sein Nachfragen hin, erklärte Brad ihm, dass er Jennifer mal sehr geliebt hat und mit ihr verheiratet gewesen sei.

Angelina sol dieses Gespräch mitbekommen haben und ausgerastet sein. Sie ist bekannt für ihre Eifersucht und ihr Konkurrenzdenken gegenüber Jennifer.

Doch, ob dies wirklich der Grund ist, der eine angebliche Hochzeit platzen ließ? Fest steht zumindest, dass auch andere US-Medien über eine nicht stattfindende Hochzeit wegen Hindernissen berichten.