Mel B. und ihre Schwester streiten sich über Twitter

Öffentlicher Familienzoff

Danielle Brown feuert öffentlich auf Twitter gegen ihre Schwester Mel B. Mel B. und ihr Ehemann Stephen Belafonte sind große Thematik von Danielle auf Twitter Sind die Kids sicher bei Mel B.? Ihre Schwester bezweifelt das stark

Dass Ex-Spice Girl Mel B. und ihre Schwester Danielle Brown nicht das allerbeste Schwesternverhältnis pflegen, ist bekannt. Doch nun endete ein Familienstreit auf Twitter - und alle Fans konnten mitlesen.

Muss das denn sein? Ein Geschwisterstreit zwischen Melanie Brown und ihrer Schwester Danielle sorgte nun auf Twitter für Gesprächsstoff. Vielmehr: Er fand auf Twitter statt. Denn Danielle wirft ihrer berühmten Schwester vor, sich nicht genügend um ihre Kinder zu sorgen und stellt die Sicherheit der Kleinen in Frage. Außerdem macht sie sich um den mentalen Zustand ihrer Schwester ernsthafte Sorgen.

Angefangen hatte alles mit einem Tweet, den Mel B. am Freitag ins Netz schickte: "Man sollte Familie und Geld nicht vermischen". Ihre Schwester Danielle fühlte sich sofort angegriffen und konterte. Immerhin war Geld in der Familie Brown immer schon ein Streitthema.

Doch Mel B. behauptet nun, dass sich ein Hacker in ihren Twitter-Account eingeloggt und sie mit der Unterhaltung nichts zu tun hätte. Unterdessen ist sich Danielle sicher, dass ihr Schwager, Mel B's Ehemann Stephen Belafonte, hinter den Tweets steckt.

Mel hat ihre Nachrichten inzwischen wieder gelöscht - ihre Schwester Danielle lässt sie für alle gut lesbar auf ihrem Profil stehen.

Schade, dass ein Familienstreit so öffentlich gemacht werden muss. Vielleicht sollten sich die Schwestern einfach mal unter vier Augen treffen.