Ben Affleck lässt sich von seinen Kids inspirieren

Der Schauspieler über sein Familienglück

Ben Affleck könnte es kaum besser gehen. Seine Frau Jennifer Garner und er sind glücklich, seit wenigen Tagen macht ihr erster Sohn Samuel ihr Familienglück neben den beiden Töchtern Violet und Seraphina perfekt. Klar, dass seine Kids den Schauspieler inspirieren, wie er nun verriet.

Vor jeder Reise zeigt der Star-Dad seinen Mädchen auf der Weltkarte,wo er hinfährt. "Ich sage ihnen immer, dass es wichtig ist, in die Dinge, die auf der Welt passieren involviert zu sein, auch um andern zu helfen, und nicht nur sich selbst", verriet der stolze Vater in einem Interview.

Um seinen Kindern als Vorbild zu dienen, gründete Affleck 2010 die "Eastern Congo Initiative" (ECI), welche sich stark mit der Wiederherstellung von Ost-Kongo beschäftigt.

"Ich kam an einem Punkt in meinem Leben, an dem ich nicht mehr nur Filme oder Geld machen wollte. Ich wollte etwas tun, was mir sehr wichtig ist und als ein Beispiel für meine Kinder gelten kann."

Sehr vorbildlich - nicht nur für seine Kinder!

Themen