Prinz Harry legt sich mit einem Sprinter an

Lustiges Duell auf Jamaica

Eigentlich wollten sich Prinz Harry und Usain Bolt (Weltrekord-Sprinter) gestern einen erbitterten Kampf liefern, doch der englische Thronfolger trickste den Sportler einfach aus. Wollte der Jamaikaner überhaupt gewinnen?

Das spaßige Duell der ungleichen Kontrahenten ist nur ein Stopp in Jamaika auf der Reise, die Prinz Harry aktuell durch die Commonwealth-Staaten (gegründet von England und dessen ehemalige Kolonien) führt – anlässlich des goldenen Thronjubiläums seiner Großmutter, Queen Elisabeth II.

Harry's Vater Prinz Charles ist auch mit von der Partie und feuerte seinen Sohn kräftig an, beim ungleichen Kampf mit dem Profi-Sportler. Wie Harry diesen austrickste, entspricht nicht wirklich der feinen englischen Art. Er bat Usain nach links und rechts zu schauen und flitzte sofort los.

Bei diesem Regelverstoß werden wir wohl nie erfahren, wer wirklich der Schnellere ist.

Themen