Bobbi Kristina erbt Whitney Houstons Vermögen

Sie ist Alleinerbin

Nun ist es raus: Bobbi Kristina wird das gesamte Vermögen ihrer verstorbenen Mutter Whitney Houston erben. Sie soll das Geld in Höhe von 20 Millionen Dollar in drei Schritten ausgezahlt bekommen.

Sie tritt ein großes Erbe an - im wahrsten Sinne des Wortes. Die 19-jährige Bobbi Kristina wird all das Hinterbliebene ihrer Mutter bekommen. Dabei handelt es sich nicht nur um die stattliche Summe von 20 Millionen US-Dollar (ca. 15, 2 Millionen Euro), sondern auch der Erlös aus Immobilien, Schmuck, Kleidung und Autos.

Doch bis ihr diese Dinge zustehen, muss Bobbi noch etwas warten. Mit 21 Jahren bekommt sie einen Teil, einen weiteren Zugriff hat sie im Alter von 25 und 30 Jahren.

Whitneys Mutter Cissy Houston ist demnach Nachlassverwalterin. Ex-Mann Bobby Brown geht hingegen leer aus.