Taylor Swift ist die absolute Top-Verdienerin

Sie hängt sogar Adele und Lady Gaga ab

Die sympathische Pop-/Country-Sängerin Taylor Swift wurde nun zum "Billboard's Money Maker 2012" gekürt und gilt damit als finanzielle Abräumerin des Jahres!

Taylor Swift, 22, hängt mit ihren Einnahmen alle ab: Wie-schockiere-ich am-besten-Expertin Lady Gaga? Gähn, langweilig. Sechsfache Grammy-Gewinnerin Adele? Schnee von gestern. Die neue Großverdienerin unter den Künstlern heißt Taylor Swift.

Die zierliche und eher unscheinbare Sängerin und Schauspielerin verdiente laut Billboard.com rund 35 Millionen US-Dollar (ca. 27 Millionen Euro) mit ihrer Musik und ist damit der "Billboard's Money Maker 2012".

Damit ist die 22-Jährige die unangefochtene Nummer 1 unter den Großverdienern. Gratulation!