Ashton Kutcher glaubt an Serien-Aus

Two and a Half Men Fortsetzung ungewiss

Ashton Kutcher alias "Walden Schmidt" ist nun seit fast einem Jahr Mitglied der Crew bei "Two and a Half Men". Doch eine Fortsetzung der Serie ist ungewiss.

Hat die Erfolgsserie "Two an a Half Men" bald ein Ende? Berichten zufolge, soll Ashton Kutcher, 34, an einer zweiten Staffel mit ihm (und die insgesamt 10. Staffel) seine Zweifel haben:

"Ich weiß nicht, ob es eine Fortsetzung gibt", sagte Ashton.

Und weiter: "Ich glaube nicht, bisher wurde noch keine weitere Staffel in Auftrag gegeben."

Nach dem Ausstieg von Charlie Sheen, 46, der aufgrund seiner Drogeneskapaden aus der Serie flog, übernahm Ashton die Hauptrolle in der Serie als Sensibelchen und Milliardär "Walden Schmidt".

Auch Macher von "TAAHM" Chuck Lorre weiß nichts über eine neue Staffel. Er sagt aber, dass es ungewöhnlich wäre, "wenn sie eine Serie, die in den Top Ten ist, canceln würden. Ich glaube, dass es Hoffnung auf eine Fortsetzung gibt."

Wir dürfen gespannt bleiben. Ohne "TAAHM" ist das TV-Leben doch nur halb so schön!