Ist John Travolta homosexuell?

Er belästigte seinen Masseur

John Travolta ist mit seiner Ehefrau jahrzehntelang verheiratet, doch immer wieder flammen Gerüchte um eine mögliche Homosexualität auf. Jetzt soll John seinen Masseur stark belästigt haben.

Die Gerüchte verstummen nicht! Schauspieler John Travolta, 58, der seit rund zwanzig Jahre mit seiner Frau Kelly Preston, 49, verheiratet ist und drei gemeinsame Kinder mit ihr hat, soll schwul sein.

So lauten zumindest die Gerüchte, die man sich in Hollywood heimlich zuflüstert. Schon öfter haben angebliche Sex-Partner in der Öffentlichkeit angegben, dass sie mit John eins sexuelles Verhältnis hätten. Doch dies wurde von dem "Grease"-Star immer wieder dementiert.

Jetzt das: Ein Masseur von John meldete sich nun zu Wort und sagte aus, dass John ihn belästigt hätte und statt einer Massage Sex gegen Geld mit ihm haben wollte. Der Masseur habe das Angebot abgelehnt.
Daraufhin sei John sehr wütend geworden und hätte sich vor dem Masseur selbst befriedigt.

Ziemlich pikante Details! Eigentlich kaum vorstellbar, wenn man das Privatleben des Schauspielers betrachtet. Kann jemand solch ein Doppel-Leben führen?

Dass das möglich ist, zeigte jüngst das Beispiel "Arnold Schwarzenegger", 64, der einen unehelichen Sohn plus jahrelange Affäre die ganze Zeit vor seiner Frau verheimlicht hatte.