Goldie Hawn dementiert Hochzeit von Kate Hudson

Gerüchte nicht bestätigt

Nach der überraschenden Nachricht über eine Hochzeit von Kate Hudson und ihrem Freund Matt Bellamy, kommt das Dementi von Mutter Goldie Hawn genauso unerwartet. Sie räumte nun in einem Interview mit den Gerüchten auf.

Kate Hudson ist ihr Glück förmlich ins Gesicht geschrieben. Ihre Hochzeit mit Freund und “Muse“-Sänger Matt Bellamy könnte dafür ein Grund sein. Kates Mutter Goldie Hawn heizte die Gerüchte erst so richtig an, nachdem sei in einem Interview über die Hochzeit der Beiden plauderte.

Doch nun das Dementi. Goldie schaltete sich selbst in die Diskussion ein und räumte mit den Gerüchten auf:

“Liebling wieder einmal wurde die Wahrheit verdreht. Sie sind nicht verheiratet“, soll die 66-Jährige in einem Interview erklärt haben.

Schade, dabei hätten wir uns doch so für das Paar gefreut. Aber wer weiß vielleicht steht ja Das Ja-Wort schneller an, als wir denken.