Ashton Kutcher fliegt ins Weltall

Der Schauspieler hebt ab

Ashton Kutcher will hoch hinaus. Der “Two and a Half Men“-Darsteller fliegt bald mit “Virgin Galactic“ ins All und darf sich auf ein ganz besonderes Erlebnis freuen.

Richard Branson, der Chef des “Virgin Galactic“ Teams verriet die brandheiße News über seinen Blog. Ashton Kutcher wird der 500. Passagier im Weltall sein.

“Ich habe Ashton kurz angerufen, um ihm zu gratulieren und ihn willkommen zu heißen“, so der Milliardär Branson.

Der Schauspieler soll laut dem “Virgin“-Chef schon ganz aus dem Häuschen sein. Kein Wunder für ihn geht es hoch hinaus. Doch Angst braucht der “Two and a Half Men“-Darsteller nicht zu haben. Branson versichert, dass die Raumschiffe nicht nur schön, sondern auch sicher sind.

Das Ticket hat der Schauspieler für knapp 200.000 Dollar (knapp 152.000 Euro) ergattert. Und diese Erfahrung dürfte für ihn ein “lebensveränderndes Erlebnis“ werden, so der Milliardär.

Voraussichtlich dürfen die ersten Passagiere im Herbst abheben.

Wir sind gespannt, ob Ashton danach wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkehrt.