Roman Lob startet beim ESC von Platz 20

Losglück für unseren Star für Baku

Der Startplatz von Roman Lob für das Finale des Eurovision Song Contests in Baku steht fest: Es ist die Nummer 20. Das wurde am Mittwoch in Baku per Los entschieden.

Besser hätte die Auslosung der Startnummern für ihn nicht laufen können: Roman Lob darf beim Eurovision Song Contest in Baku von Platz 20 starten!

Eine gute Ausgangsposition: Denn Sieger der vergangenen zehn Jahre rollten das Feld fast immer von hinten auf. In Düsseldorf starteten Ell & Nikki aus Aserbaidschan auf Platz 19, Lena holte den Sieg im Jahr davor mit Startnummer 22 und Alexander Rybak 2009 mit Platz 20.

Die späte Startnummer dürfte für den 21-Jährigen also ein Vorteil sein, denn so bleibt der Song den Zuschauern besser im Gedächtnis. Allerdings dürfte das Lampenfieber von Roman Lob dadurch nicht weniger werden ...

Ob die Startnummer ihm genauso viel Glück bringt, wie seinen Vorgängern - wir sind ganz gespannt!